Aloe Vera

Heute sind von dieser Pflanze über 300 Arten bekannt, aber nicht jede besitzt besondere Eigenschaften. Über die beste Wirkung für die Haut und den menschlichen Organismus verfügt die Aloe Vera Barbadensis Miller. Sie stammt aus dem südlichen Afrika und ihr Extrakt enthält rund 200 wertvolle, rein biologische Inhaltstoffe – unter anderem Enzyme, Vitamine, Mineralstoffe, Bioflavonoide, Zuckerstoffe und essentielle Aminosäuren. Für die besonderen Effekte ist die Gesamtheit der natürlichen Inhaltstoffe des Aloe Vera Extraktes verantwortlich. Besonders wichtig ist, daß Mineralstoffe und Spurenelemente, aber auch Vitamine und andere Substanzen in einem ausgewogenen Verhältnis zueinander stehen. Die Pflanze Sie ist unscheinbar und erinnert auf den ersten Blick an einen Kaktus. Tatsächlich aber zählt sie zu den Liliengewächsen. Beheimatet ist Aloe Vera unter anderem in Kuba, Mexico (Yucatan), Brasilien, Afrika und den Kanaren, Ländern mit extrem heißen Sommermonaten, in denen oft monatelang kein Regen fällt. Damit die Pflanze dort überleben konnte, hat sie in ihren Blättern große Feuchtigkeitsspeicher entwickelt. Diese saugen sich im Laufe von bis zu fünf Jahren prall voll. Die Herstellung Aloe Vera wird auf großen Farmen gezüchtet. LR International bezieht sein reines Aloe Vera Blattgel von einer großen Plantage in Brasilien.
  © Copyright World of Witfor51